Marktrecherche und Analyse der Bioabfallsammlung und
-behandlung in Deutschland

 

 

Projektbeschreibung

Die Firma Novamont GmbH ist seit Jahren intensiv mit der Entwicklung und Markteinführung von Bioabfallsammelbeuteln aus biologisch abbaubarem Material in Europa erfolgreich. Vor dem Hintergrund anstehender gesetzlicher Neuerungen in Deutschland zur verstärkten Sammlung und Nutzung von Bioabfällen sollen der Markt und die entsprechenden Akteure rund um das Thema Erfassung, Potenziale, Technik und Politik recherchiert und analysiert werden. Ziel ist die verstärkte Markteinführung der Mater-Bi-Bioabfallbeutel zur Optimierung der Sammlung von Bioabfällen in den Haushalten. Weiterhin sollen Vertreter der Kommunen, Entsorgungsunternehmen und der Kompostwirtschaft über die Eigenschaften von Mater-Bi-Produkten und die Firma Novamont informiert werden.

Neben der Situationsbeschreibung des Status quo der Bioabfallverwertung in Deutschland sollen die zukünftigen Potenziale und die technischen Verwertungskonzepte und die damit gegebenenfalls verbundenen Hemmnisse bei der Markteinführung analysiert werden. Darüber hinaus werden die Strukturen der einzelnen Akteure mit den entsprechenden Pro- und Contra-Argumenten beschrieben und deren Einfluss auf die zukünftige Gestaltung der Rahmenbedingungen dargestellt.

 

 

Leistungen

  • marktrecherche novamontaktueller Stand der Erfassung von Bioabfällen aus Haushalten in Deutschland sowie für ausgewählte Bundesländer
  • Erfassungssysteme der Biotonne beispielhaft für drei Städte und drei Landkreise
  • Stand der Verwertung der erfassten Bioabfälle
  • Restpotenziale zur Erschließung zusätzlicher Mengen
  • Ansätze zur Erschließung zusätzlicher Mengen
  • aktuelle Studie zur Umsetzung der Pflicht zur Getrenntsammlung
  • Ansätze zur Etablierung der „italienischen Abfuhrlogistik“
  • Position von Verbänden, Kommunen und Akteuren zum Thema BAW-Beutel

 

 

Projektdaten

Auftraggeber
Zeitraum

Projektdaten

Novamont S. p. A., Novara (I)
2012