30. Kasseler Abfall- und Ressourcenforum 2018

mit begleitender Kongressmesse

Bioabfall- und stoffspezifische Verwertung

10. bis 12. April 2018

Veranstalter:

Witzenhausen-Institut für Abfall, Umwelt und Energie GmbH

in Kooperation mit der Arbeitsgemeinschaft Stoffspezifische Abfallbehandlung (ASA e. V.)

Wissenschaftliche Leitung:

Prof. Dr.-Ing. habil. Klaus Wiemer
Dr.-Ing. Michael Kern
Dipl.-Ing.  M.Sc Thomas Raussen
Witzenhausen-Institut

Schirmherrschaft:

Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit, Berlin

Veranstaltungsort:

Kongress Palais Kassel - Stadthalle
Friedrich-Ebert-Straße 152 (Haupteingang: Holger-Börner-Platz 1)
34119 Kassel

Tagungsbüro:

Cordula Köpk, Ulrike Gaebelein
Tel.: +49-(0)5542-9380-40       Fax: +49-(0)5542-9380-77

Organisation und Kongressmesse:    

Jörg Siepenkothen
Ute Müller

Hinweis
Bild-, Ton- und sonstige Aufnahmen sowie Speicherungen auf elektronischen und digitalen Medien usw. über Inhalte des Kongresses dürfen von den Teilnehmern nur mit vorheriger schriftlicher Zustimmung des Veranstalters durchgeführt werden. Rechte Dritter, insbesondere eigentums-, leistungsschutz- und urheberrechtlicher Art, sind von Seiten der Teilnehmer unbedingt zu beachten.