Abfall & Umwelt

Abfallwirtschaftsplanung

Landesabfallwirtschaft

Grundlagenuntersuchung zur Fortschreibung des Saarländischen Abfallwirtschaftsplans -
Teilplan Siedlungsabfälle (vom November 2010)
2016-2017 Ministerium für Umwelt und Verbraucherschutz, Saarland

Abfallwirtschaftsplan Hessen (Fortschreibung)
Siedlungsabfälle und Industrielle Abfallwirtschaft *

2013–2014

Hessisches Ministerium für Umwelt, Energie, Landwirtschaft und Verbraucherschutz, Wiesbaden

Abfallwirtschaftsplan Rheinland-Pfalz (Fortschreibung) -
Teilplan Kommunale Abfallwirtschaft

2012-2013

Ministerium für Umwelt, Forsten und Verbraucherschutz Rheinland-Pfalz, Mainz

Abfallbilanzen Rheinland-Pfalz
Teil 1: Siedlungsabfall 1999–2016
Teil 2: Sonderabfall 2002–2004

bis 2017
(seit 2000)

Ministerium für Wirtschaft, Klimaschutz, Energie und Landesplanung Rheinland-Pfalz, Mainz

Grundlagenuntersuchung zur Fortschreibung des Abfallwirtschaftsplans Saarland -
Teilplan Siedlungsabfälle

2008–2009

Ministerium für Umwelt des Saarlands, Saarbrücken

Abfallwirtschaftsplan Hessen (Fortschreibung)
Siedlungsabfälle und Industrielle Abfallwirtschaft

2008–2009

Hessisches Ministerium für Umwelt, Energie, Landwirtschaft und Verbraucherschutz, Wiesbaden

Vergleichende ökologische Bewertung der Siedlungsabfallwirtschaft NRW 1997/2003 *

2005

Ministerium für Umwelt und Naturschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf

Abfallwirtschaftsplan Hessen (Fortschreibung)
Siedlungsabfälle und Industrielle Abfallwirtschaft *

2004–2005

Hessisches Ministerium für Umwelt, ländlichen Raum und Verbraucher­schutz, Wiesbaden

Abfallwirtschaftsplan Rheinland-Pfalz –
Teilplan Kommunale Abfallwirtschaft

1999–2004

Ministerium für Umwelt, Forsten und Verbraucherschutz Rheinland-Pfalz, Mainz

Erhebung des abfallwirtschaftlichen Leistungsprofils sämtlicher kommunaler Betriebe in Rheinland-Pfalz (Erstellung von Abfallwirtschafts- und Anlagenprofilen)

1999, 2002,
2004, 2006, 2009

Ministerium für Umwelt, Forsten und Verbraucherschutz Rheinland-Pfalz, Mainz

Abfallwirtschaftliches Stoffstrommanagement in Rheinland-Pfalz unter marktwirtschaftlichen Bedingungen

1998

Ministerium für Umwelt, Forsten und Verbraucherschutz Rheinland-Pfalz, Mainz

Kommunale Abfallwirtschaft

Stellungnahme zum Entwurf des Prüfungsberichts des Thüringer Rechnungshofs über die überörtliche Prüfung der Abfallwirtschaft in Thüringen   2018   Landkreis Eichsfeld, Heilbad Heiligenstadt
Umwelterklärung für das Jahr 2016   2017 Abfallentsorgung Kreis Kassel, Kassel
Fortschreibung des Abfallwirtschaftskonzepts für den Landkreis Ahrweiler 2016-2017 Abfallwirtschaftsbetrieb Landkreis Ahrweiler, Bad-Neuenahr
Befragung der Bürgerinnen und Bürger in Oberursel zum Thema Abfallwirtschaft und Sammlung 2015-2016 Stadt Oberursel, Oberursel

Fortschreibung des Abfallwirtschaftskonzepts im Jahr 2014 für den Landkreis Eichsfeld

2014-2015

Landkreis Eichsfeld, Bad Heiligenstadt

Erstellung eines Abfallwirtschaftskonzepts mit Schwerpunktbetrachtung Bioabfälle für die Stadt Oberhausen

2014

Stadt Oberhausen, Oberhausen

Prognose über die Entwicklung der Abfallmengenströme der Landeshauptstadt Kiel

2014

Landeshauptstadt Kiel - Abfallwirtschaftsbetrieb Kiel, Kiel

Gemeinsames Abfallwirtschaftskonzept Kaiserslautern (ZAK, Stadt und Landkreis Kaiserslautern)

2014 - 2015

ZAK – Zentrale Abfall­wirtschaft Kaiserslautern, Kaiserslautern

Fortschreibung des Abfallwirtschaftskonzepts für den Landkreis Germersheim

2014

Landkreis Germersheim, Germersheim

Fortschreibung der Restabfallmengenprognose für die Stadt Wolfsburg bis 2020

2013

WAS – Wolfsburger Abfallwirtschaft und Straßenreinigung, Wolfsburg

Prognosemodell und abgeleitete Mengenszenarien für die Abfallwirtschaft Südholstein

2010

AWSH Abfallwirtschaft Südostholstein GmbH, Elmenhorst

Abfallwirtschaftskonzept für den Landkreis Cochem-Zell inkl. einer Befragung der Bürgerinnen und Bürger zum Thema Abfallwirtschaft

2008–2009

Landkreis Cochem-Zell

Fortschreibung Abfallwirtschaftskonzept Landkreis Hameln-Pyrmont

2007–2008

KreisAbfallWirtschaft Landkreis Hameln-Pyrmont

Aktualisierung der Restabfallmengenprognose für die Stadt Wolfsburg 2006

2006

WAS – Wolfsburger Abfallwirtschaft und Straßenreinigung, Wolfsburg

Standortbezogenes Abfallwirtschaftskonzept für das Abfallwirtschaftszentrum Kaiserslautern-Mehlingen

2003

Zweckverband Abfallwirt­schaft Kaiserslautern, Kaiserslautern-Mehlingen

Entwicklungsszenarien der Entsorgungswirtschaft – Chancen und Risiken für Die Stadtreiniger Kassel

2002

Die Stadtreiniger Kassel

Restabfallmengenprognose Stadt Wolfsburg

2002

Stadt Wolfsburg

Restabfallmengenprognose Stadt und Landkreis Osnabrück

2001

Stadt und Landkreis Osnabrück

Fortschreibung des Abfallwirtschaftsprogrammes Landkreis Goslar

1999

Landkreis Goslar

Perspektiven der Restabfallbehandlung für den Landkreis Fulda – Bewertung verschiedener Behandlungsalternativen

1999

Landkreis Fulda

Abfallwirtschaftskonzept Landkreis Hersfeld-Rotenburg

1999

Landkreis Hersfeld-Rotenburg

Abfallwirtschaftskonzept Landkreis Hameln-Pyrmont

1999

Kreisabfallwirtschaft Lk Hameln-Pyrmont

Restabfallbehandlung in Kaiserslautern – Überprüfung der Kostenschätzung

1998

Zweckverband Abfallwirtschaft Kaiserslautern

Integriertes Restabfallbehandlungskonzept Landkreis Limburg-Weilburg

1998

Landkreis Limburg-Weilburg

Abfallwirtschaftsprogramm Landkreis Osterode am Harz

1997

Landkreis Osterode am Harz

Regionales Abfallwirtschaftskonzept Südniedersachsen

1996

Stadt Göttingen; Landkreise: Göttingen, Osterode am Harz

Regionales Abfallwirtschaftskonzept Nordhessen

1995

Werra-Meißner-Kreis; Schwalm-Eder-Kreis;
Landkreise: Kassel, Fulda, Hersfeld-Rotenburg, Waldeck-Frankenberg;
Stadt Kassel

Regionales Abfallwirtschaftskonzept Südliches Wesergebiet

1995

Landkreise: Holzminden, Schaumburg, Hameln-Pyrmont

Betriebliche Abfallwirtschaft

Monitoring/Auditierung der Abteilung “Facility Service”

2012–2013

SMA Solar Technology AG, Niestetal

Abfallwirtschaftliche Beratungsleistungen für die
SMA Solar Technology AG

2010–2011

SMA Solar Technology AG, Niestetal

Konzept zur Optimierung der Abfallentsorgung der
IKEA Deutschland GmbH & Co.KG*

2009

IKEA Deutschland GmbH & Co.KG

Optimierung der betrieblichen Abfallwirtschaft im Werk Crailsheim

2007

Procter & Gamble, Schwalbach

Betriebliche Abfallwirtschaftskonzepte / -bilanzen

1998–2004

Kreiskrankenhaus Eschwege

Betriebliche Abfallwirtschaftskonzepte / -bilanzen

1999–2001

Klinikum Bad Hersfeld

Betriebliche Abfallwirtschaftskonzepte / -bilanzen

1999

Biokomp Verwertungs GmbH

Betriebliche Abfallwirtschaftskonzepte / -bilanzen

1998

Herhof Straßen- und Tiefbau GmbH

 

Sammlung / Gebührensysteme / Logistik

Sammlungs- und Gebührensysteme / kommunale Dienstleistungen

Wissenschaftliche Begleitung zum „Trierer Modell plus“ 2018-2019 A.R.T. Zweckverband Abfallwirtschaft im Raum Trier, Trier
Begleitung der Einführung der Komposttonne im Gebiet des Altkreises Osterode am Harz 2017-2019 Landkreis Göttingen, Fachbereich Umwelt, Göttingen
Biogut-RADAR – Modulares Kontrollsystem zur Erkennung und Reduzierung von Fremdstoffen in Biotonnen – Untersuchung im Landkreis Altenkirchen 2018 Abfallwirtschaftsbetrieb Landkreis Altenkirchen, Altenkirchen
Biogut – Erhebung behälterspezifischer Daten und Differenzierung der Biogutfraktion 2017 AVL Abfallverwertungs­gesellschft des Land­kreises Ludwigsburg mbH, Ludwigsburg
Bürgerbefragung zum Thema Abfallwirtschaft und Sammelrhythmus in der Stadt Frankenthal (Pfalz) 2017 Eigen- und Abfallwirtschaftsbetrieb Frankenthal (Pfalz), Frankenthal (Pfalz)
Befragung der Bürgerinnen und Bürger in Oberursel zum Thema Abfallwirtschaft und Sammlung 2015-2016 Stadt Oberursel, Oberursel
Ermittlung von Behältergewichten für Rest- und Bioabfall 2015 Stadtreinigungs-, Transport- und Baubetrieb Lüdenscheid, Lüdenscheid
Begutachtung von Behälterstandplätzen in Mannheim 2015 Abfallwirtschaft Mannheim, Mannheim
Überprüfung und Ermittlung von Volumen-/Dichte-faktoren (Äquivalenzwerts) 2015 Stadt Krefeld

Verwiegung von Restabfallbehältern im Landkreis Kassel

2011

Abfallentsorgung Kreis Kassel

Emissions- und Immissionsmessungen bei
Abfallsammelgefäßen – Restmüll – LVP*

2007

innotec abfallmanagement GmbH, Kiel

Nasse und Trockene Restabfalltonne Stadt Kassel (Vorstudie)

2007

Die Stadtreiniger Kassel, Kassel

Wissenschaftliche Begleitung der Einführung von Müllschleusen in der Stadt Erfurt

2007

innotec abfallmanagement GmbH, Kiel

Ermittlung eines Äquivalenzwerts (Volumendichtefaktor) für ein 60 l MGB mit vierwöchentlichem Abfuhrrhythmus in der Stadt Krefeld

2006

Stadt Krefeld

Analyse und Bewertung des unterschiedlichen Abfall- und Wertstoffaufkommens in den Landkreisen und kreisfreien Städten in Rheinland-Pfalz
Strukturen – Sammelsysteme – Gebühren

2006

Ministerium für Umwelt, Forsten und Verbraucherschutz Rheinland-Pfalz, Mainz

Fachliche Stellungnahme zum Mindestvolumen und zur Verankerung von Vermeidungsanreizen in der Abfallentsorgungs- und der Abfallentsorgungs-Gebührensatzung der Stadt Duisburg

2006

Wirtschaftsbetriebe Duisburg

Neustrukturierung der Gebührenbedarfsrechnung für die Stadt Duisburg

2004

Wirtschaftsbetriebe Duisburg

Überprüfung der Abfallwirtschafts- und Abfallgebührensatzung auf Basis von Sortieranalysen

2004

Stadt Krefeld

Kosten und Leistungen in der städtischen Abfallwirtschaft
- Unterstützung durch den Deutschen Städtetag -

2004

Verein zur Förderung der Abfallwirtschaft – Region Rhein-Wupper e. V., Düsseldorf

Bewertung des Gebührensystems der Stadt Duisburg

2003

Wirtschaftsbetriebe Duisburg

Zusätzlicher Bedarf an Restmülltonnenvolumen bei der Erfassung von Kleinverpackungen aus Kunststoff und Verbund über die Restmülltonne

2001

Landbell AG, Mainz

Optimierung des bestehenden Abfuhr- und Gebührensystems und Ausschreibung der Dienstleistungen für: Sammlung und Transport für Haus-, Gewerbe- und Sperrmüll sowie Sammlung, Transport, Aufbereitung und Verwertung von Altpapier

2000

Schwalm-Eder-Kreis

Stellungnahme zum Gebührensystem der Stadt Duisburg

2000

Entsorgungsbetriebe Duisburg

Stellungnahme zur Erfassung von Wertstoffen durch
Wertstoffhöfe in Bayern

2000

Landbell AG, Mainz

Umstellung der Rest- und Bioabfalllogistik und Umstellung des Gebührenkonzepts

1999

Zweckverband Abfallwirtschaft Werra-Meißner-Kreis

Stellungnahme zum Einfluß des Blauen Landbellsacks auf die Stoffströme im Lahn-Dill-Kreis

1998

Landbell AG, Mainz

 

Stoffstrommanagement Sekundärroh- und Sekundärbrennstoffe

 

Gutachten und Konzepte
Stoffstrom- und Anlagenmanagement / Sekundärbrennstoffe

Analyse von Schredderleichtfraktion im Hinblick auf Gehalte und Verteilung von metallischem Kupfer

2013

Thermal Conversion Compound, Frankfurt am Main

Fachliche Begleitung der Stoffstromuntersuchungen und Versuche zur „Grauen Wertstofftonne“

2012

Abfallentsorgung Kreis Kassel, Kassel

Studie zum Stand und zu den Perspektiven der biologischen Klärschlammbehandlung in Schleswig-Holstein

2012

AWR mbH, Schleswig

Begleitung von Siebversuchen zur EBS-Aufbereitung mit Aggregaten verschiedener Hersteller

2012

Thermal Conversion Compound, Frankfurt am Main

Gutachten zur Bestimmung von EBS-Qualitäten

2010

Thermal Conversion Compound, Frankfurt am Main

Konzept zur Optimierung der Abfallentsorgung der IKEA Deutschland GmbH & Co.KG*

2009

IKEA Deutschland GmbH & Co.KG

Studie „Aufbereitung und Verwertung kunststoffreicher Abfallströme“

2008–2009

tecpol GmbH, Hannover

Weiterentwicklung des Abfallwirtschaftsstandorts MBA Linkenbach *

2008

Landkreis Neuwied -Abfallwirtschaft

Weiterentwicklung der Abfallwirtschaft im Landkreis Miesbach*

2008

VIVO KU, Warngau

Marktrecherche zum Stand der EBS-Verwertung in Deutschland

2008

Energieversorgungs­unternehmen, Dänemark

Stand der sensorgestützten Sortiertechnik in der Abfallwirtschaft – Verfahren, Aggregate und Modellprojekte

2008

Kommunales
Unternehmen

Entwicklung einer Stoffstrommanagement-Strategie für Rheinland-Pfalz*

2007–2008

Ministerium für Umwelt, Forsten und Verbraucher­schutz Rheinland-Pfalz, Mainz

Ingenieurleistungen einer Machbarkeitsstudie für den Ersatz von Gas als Energieträger bei zwei Restabfallbehandlungsanlagen*

2007

Unternehmen Entsorgungswirtschaft

Market study: Energy from waste in the UK *

2007

Renewable Energy System Group Heat & Power Divison; United Kingdom

Nasse und Trockene Restabfalltonne Stadt Kassel (Vorstudie)

2007

Die Stadtreiniger Kassel, Kassel

Due Diligence: Projekt E-Schrott-Aufbereitung (mechanisch/thermisch) in Mecklenburg-Vorpommern*

2006

HANNOVER LEASING GmbH & Co. KG

Standortsicherung energieintensiver Betriebe in Rheinland-Pfalz durch den Einsatz von Ersatzbrennstoffen

2006

Ministerium für Umwelt, Forsten u. Verbraucher­schutz Rheinland-Pfalz

Verbundkonzept:
Stoffstrommanagement für das Bremerhavener Müll-Heiz-Kraftwerk unter Berücksichtigung der verbundenen Müllverbrennungsanlagen der Remondis Gruppe

2006

Bremerhavener Entsorgungsgesellschaft mbH BEG, Bremerhaven

Gemeinsame Verarbeitung von Restmüll und LVP aus dem Lahn-Dill-Kreis – standortbezogene Machbarkeitsstudie*

2004

DSD AG, Köln

Pilotversuche der DSD AG zur gemeinsamen Erfassung und Aufbereitung von LVP und Restmüll – Recherche zum Sachstand

2004

Entsorgungsunternehmen

Ermittlung und Bewertung von regenerativen Energiepotenzialen in Sekundärbrennstoffen

2001

Trienekens AG, Viersen

Stand und Perspektiven der Erzeugung und Verwertung von Sekundärbrennstoffen

1999

V.S.E. AG, Saarbrücken

Strukturanalyse der logistischen Potenziale im Rahmen eines Verbundkonzepts für 8 Klärschlamm-Zwischenlager und zentrale Behandlungsstandorte

1998

Emschergenossenschaft / Lippeverband, Essen

Verbrennung hochkalorischer Abfälle in Bremen

1997

Stadtwerke Bremen AG

Mechanische und mechanisch-biologische Abfallbehandlung vor der Verbrennung – Übersicht über die in Mitteleuropa angebotene Vorbehandlungstechnik

1997

ABB Umwelttechnik, Butzbach

Hochkalorisches Stoffstrommanagement im Landkreis Schaumburg

1996

Abfallwirtschaftsgesell-schaft Schaumburg

Hoch- und niederkalorisches Stoffstrommanagement in der Hansestadt Bremen *

1996

Bremer Entsorgungsbetriebe

Konzept zur Verwertung der Bremer Abfallströme im Hochofen im Stahlwerk Bremen

1995

Stahlwerke Bremen

Verwertung hochkalorischer Abfälle im Hochofen – Potenzialabschätzung hochkalorischer Abfälle für den Einsatz im Hochofenprozess

1995

Stahlwerke Bremen

     

Gutachten und Konzepte
Sekundärrohstoffe / Verpackungswirtschaft

Marktrecherche „Ceranfeld-Recycling“

2014

Schott AG, Mainz

Gutachterliche Stellungnahme zur Bewertung von Klärschlamm als Beseitigungs- oder Verwertungsabfall

2012

Baumeister Rechtsanwälte Partnerschaft, Münster

Vergleichende Bewertung der Sammelsysteme „Wertstofftonne“ und „GiG-Konzept“ im Gebiet des Abfallzweckverbands Südniedersachsen

2011

Abfallzweckverband Südniedersachsen, Friedland

Recherche zur Umsetzung der EU-Verpackungsrichtlinie in Slowenien

2008

Unternehmen der Entsorgungswirtschaft, Österreich

Identifikation der Zusammensetzung von Aluminium-Katzenfutterschalen sowie der Verpackungen von Milram-Quarkprodukten

2006

Landbell AG, Mainz

Identifikation von Aluminiumströmen im Abfall *

2005

Karl Konzelmann Metall­schmelzwerke Hannover

Clusterung verschiedener Nutzertypen für die Erfassung von Verkaufsverpackungen in Deutschland

2005

BellandVision GmbH, Pegnitz

Erfassung von Verpackungen beim Lebensmitteleinzelhandel in Ergänzung zum 6.3 Landbell-System – Modellation der Erfassung bei Aldifilialen in Bayern

2004

Landbell AG, Mainz

Bewertung des PETCYCLE-Stoffkreislaufsystems (Ökologische Bewertung- Kritische Würdigung vorliegender Ökobilanzen)

2003

PETCYCLE E.A.G., Bad Neuenahr-Ahrweiler

Studie zu Einweg-Getränkeverpackungen im Hausmüll

2001

Deutsche Umwelthilfe, Radolfzell

Wertschöpfung von Glasanteilen aus aufbereitetem Hausmüll

2001

Herhof Umwelttechnik GmbH, Solms-Niederbiel

Pflichtpfand auf Einweg-Getränkeverpackungen – Auswirkung auf bestehende Systeme der Sammlung und Verwertung von Verkaufsverpackungen und Bewertung der technisch-operativen Abwicklung der Rücknahme

2001

Landbell AG, Mainz

Recherche zur Verwertung und Beseitigung von Aluminium-Verpackungen sowie Weißblech

2000

Landbell AG, Mainz

Untersuchung des Entsorgungsmarktes für mineralische Baurestmassen am Werksstandort Monheim

1999

Braas Dachsysteme GmbH, Oberursel

Mengenbilanz des Pilotvorhabens der Landbell AG im Lahn-Dill-Kreis 1998/99

1999

Landbell AG, Mainz

Kunststoffaufkommen im Gewerbeabfall – Stand und Perspektiven der Kunststoffverwertung

1996

V.S.E. AG, Saarbrücken


Sonstige Gutachten und Konzepte
sonstige Themen

The future of waste management with focus on diaper disposal in Europe

2006

Procter & Gamble, Schwalbach

Statement „Science in the box“

2005

Procter & Gamble, Schwalbach

Statement on the ARGUS Study „Cost analysis for the monitoring of NiCd batteries in municipal waste”

2004

Association Collect NiCad

Vorstudie zu den Auswirkungen neuer europäischer Vorschriften zum Abfallrecht auf die deutsche Wirtschaft

2002

Forschungsgesellschaft für angewandte Systemsicherheit und Arbeitsmedizin e. V. (FSA)

Littering in Deutschland – Zahlen, Daten, Fakten
(Stellungnahme zur Studie des RWTÜV zum Aufkommen von nicht bestimmungsgemäß entsorgten Abfällen in öffentlichen Bereichen Deutschlands aus 1998)

2001

Deutsche Umwelthilfe, Radolfzell

Littering in öffentlichen Bereichen der Niederlande
(Stellungnahme zur Untersuchung der Niederländischen Frisch-Getränke-Industrie zum Litteringaufkommen in öffentlichen Bereichen der Niederlande: „Onderzoek naar de samenstelling van zwerfafval 2000“)

2001

Deutsche Umwelthilfe, Radolfzell

Ökobilanzielle Betrachtung der Entsorgung von Inkontinenz- und Babywindelabfällen

2000

Verein zur Förderung der Abfallwirtschaft Region Rhein-Wupper

Abfallwirtschaft in einem Bundesland aus Sicht eines privaten Entsorgungsunternehmens

1998

Fa. Rethmann, Selm

Abschätzung des Gefährdungspotenzials und Konzeptentwicklung zur Sicherung und technischen Planung aller erforderlichen Nachsorgemaßnahmen an der Deponie Höltigbaum

1993/94

Stadtreinigung Hamburg

     

Forschung und Entwicklung

Begleitung von Zerkleinerungsversuchen mit unterschiedlichen Aggregaten zur EBS-Herstellung

2012

Thermal Conversion Compound Industriepark Höchst GmbH, Frankfurt

EBS-Qualitätsmonitoring

2011

Thermal Conversion Compound Industriepark Höchst GmbH,
Frankfurt am Main

Begleitung von Aufbereitungsversuchen für Ersatzbrennstoffe mit dem Ziel einer weitestgehenden Abtrennung von Fe-Metallen

2010

Thermal Conversion Compound Industriepark Höchst GmbH,
Frankfurt am Main

Charakterisierung der Zerkleinerungsqualität anhand von Korngrößenanalysen bei der MBA Trier

2007

Herhof GmbH,
Solms-Niederbiel

Fachliche Begleitung von Aufbereitungsversuchen für Restabfall

2006

Landkreis / Unternehmen Entsorgungswirtschaft

F+E-Vorhaben:
Vollständige ökoeffiziente Verwertung von Restabfall in
Rheinland-Pfalz
- Marktrecherche potenzieller EBS-Abnehmer*

2005

A.R.T. GmbH, Trier Zweckverband Regionale Abfallwirtschaft, TrierWesterwaldkreis-Abfallwirtschaftsbetrieb

F+E-Vorhaben:
Vollständige ökoeffiziente Verwertung von Restabfall in
Rheinland-Pfalz
- Machbarkeitsstudie / Standortkonzept *

2005

Zweckverband Abfallwirtschaft im Raum Trier, DSD AG Köln; A.R.T. mbH, Trier; Förderprojekt Ministerium für Umwelt und Forsten Rheinland-Pfalz, Mainz

Technisch-ökonomische Analyse der gemeinsamen Erfassung und Aufbereitung von LVP und Restabfall *

2004–2005

Der Grüne Punkt – DSD AG, Köln / Herhof Umwelttechnik GmbH, Solms-Niederbiel; Förderprojekt Ministerium für Umwelt und Forsten Rheinland-Pfalz, Mainz

Wissenschaftliche Stoffstromanalyse verschiedener Inputmaterialien in der MBS Westerwald
Teil 1: Hausmüll
Teil 2: Hausmüll und Deponierückbaumaterial
Teil 3: Schnittstellenversuche zur gemeinsamen Restmüll- und LVP-Verwertung

2002–2003

Abfallwirtschaftsbetrieb Westerwaldkreis, Förderprojekt Ministerium für Umwelt und Forsten Rheinland-Pfalz, Mainz

Biomasse-Analysen Trockenstabilat MBA Aßlar

2000

Herhof Umwelttechnik GmbH, Solms-Niederbiel

Emissionsgutachten für das Ballenlager Hamburg-Altenwerder

1998

Stadtreinigung Hamburg

Grundsätzliche Ermittlung und Bewertung von Möglichkeiten zur technischen und wirtschaftlichen Optimierung der MVA Bremen *

1997

Stadtwerke Bremen

Geruchsimmissionsprognose zur mechanisch-biologischen Aufbereitungsanlage in Solms-Niederbiel

1995

HerHof-Umwelttechnik GmbH, Solms-Niederbiel

Konzept mechanisch-biologischer Vorbehandlungssysteme für die Deponie Ihlenberg *

1993

Deutsche Abfallwirtschafts GmbH, Bad Schwartau

 

Abfallanalysen

Analysen von Haus-/Sperrmüll, Bioabfall, Wertstoffen, Geschäftsmüll

Planung, Durchführung von Müllanalysen (Bio- und Restabfall sowie Behälterkenndaten) im Landkreis Schleswig-Flensburg 2016-2017 Abfallwirtschaft Schleswig-Flensburg mbH, Schleswig
Planung, Durchführung und Auswertung von Biogutanalysen für die Abfallwirtschaft Südholstein 2016-2017 AWSH-Abfallwirtschaft Südholstein GmbH, Elmenhorst
Durchführung von Bio- und Restabfallanalysen im Kreis Dithmarschen 2016-2017 AWD Abfallwirtschaft Dithmarschen GmbH, Heide
Planung, Durchführung und Auswertung von Hausmüll- und Bioabfallanalysen im Kreis Rendsburg-Eckernförde 2016-2017 AWR GmbH, Borgstedt
Behälterverwiegung und Restmüllanalyse in der Stadt Rodgau 2016 Stadtwerke Rodgau, Rodgau
Planung und Durchführung von Biogutanalysen in Stadt und Landkreis Bayreuth 2016 BKE Bio-Kompost und Entsorgung GmbH & Co. Bayreuth-Pegnitz KG
Waste Analysis for the City of Bukarest 2016 SUPERCOM S.A., Bukarest/Rumänien
Durchführung einer Altpapiersortieranalyse und Dichteermittlung im Landkreis Kassel 2016 Abfallentsorgung Kreis Kassel, Kassel
Durchführung und Auswertung der Basis-Analyse Restabfall der Stadt Chemnitz 2016 Abfallentsorgungs- und Stadtreinigungsbetrieb der Stadt Chemnitz (ASR), Chemnitz
Durchführung von Analysen der an Behälterstandplätzen mit Müllschleusen an den Standorten Mattenberg und Rothenburg erfassten Bioabfälle und LVP 2015 Die Stadtreiniger Kassel, Kassel
Practicl trial, Biobags (Mater-BI ®) in a cascading use system for biowaste 2015 Novamont S.p.A., Novara/Italy
Durchführung einer Altpapieranalyse in der Stadt Kassel einschließlich des Recyclinghofs Dittershäuser Straße 2015 Die Stadtreiniger Kassel, Kassel
Durchführung von Analysen der an Behälterstandplätzen mit Müllschleusen im Stadtgebiet Waldau erfassten Bioabfälle und LVP 2015 Die Stadtreiniger Kassel, Kassel
Planung und Durchführung einer Restmüllanalyse in Oberursel 2015 Bau & Service Oberursel (BSO), Oberursel
Abfallanalyse im Landkreis Kassel – Nachuntersuchung der am Pilotversuch „Optimierung der Erfasung nasser organischer Küchenabfälle“ beteiligten Gebiete in der Stadt Vellmar 2015 Abfallentsorgung Kreis Kassel, Kassel
Verwiegeung vion Restabfallbehältern im Landkreis Kassel 2015 Abfallentsorgung Kreis Kassel, Kassel
Planung und Durchführung einer Abfallanalyse in der Stadt Zweibrücken 2015 Umwelt- und Servicebetrieb Zweibrücken (UBZ), Zweibrücken
Durchführung einer Sortieranalyse zur Zusammensetzung der Anteile von LVP und stoffgleichen Nichtverpackungen im Burgenlandkreis 2015 Abfallwirtschaft Sachsen-Anhalt Süd (AWSAS), Mertendorf
Analyse von Schredderleichtfraktion 2015 Thermal Conversion Compound, Frankfurt am Main
Durchführung orientierender Abfallanalysen von LVP, PPK und Bioabfällen an Müllschleusen in der Stadt Kassel 2015 2015 Die Stadtreiniger Kassel

Planung und Durchführung einer Abfallanalysen in der Gemeinde Wadgassen

2014

Gemeinde Wadgassen

Durchführung von orientierenden Analysen von Bioabfällen und LVP aus Haushalten in Großwohnsiedlungen mit Müllschleusen in der Stadft Kassel

2014

Die Stadtreiniger Kassel

Planung, Durchführung und Ausführung von Restabfallanalysen für die Abfallwirtschaft Südholstein

2014-2015

AWSH-Abfallwirtschaft Südholstein GmbH, Elmenhorst

Sortieranalysen der Restabfall- und Papierfraktion einschließlich Behälterkenndaten im Landkreis Ahrweiler

2014

Abfallwirtschaftsbetrieb des Landkreises Ahrweiler, Bad-Neuenahr

Durchführung einer Sperrabfallanalyse in der Stadt Kassel 2014

2014

Die Stadtreiniger Kassel, Kassel

Durchführung von orientierenden Abfallanalysen von Bioabfällen und LVP aus Haushalten in Großwohnsiedlungenmit Müllschleusen in der Stadt Kassel

2014

Die Stadtreiniger Kassel

Gewerbeabfall- und Geschäftsmüllanalyse Israel

2014

MVV Lechtenberg Projektentwicklungs- und Beteiligungs­gesellschaft mbh, Duisburg

Abfallanalyse Wologda/Russland

2014

u&i - umwelttechnik und ingenieure GmbH, Hannover

Restmüll- und LVP-Analysen Celle

2014

Zweckverband Abfallwirtschaft Celle, Celle

Schüttdichten- und Abfallanalysen für Restmüll aus privaten Haushalten in der Landeshauptstadt Düsseldorf

2014

Umweltamt Landeshauptstadt Düsseldorf

Planung und Durchführung einer Abfallanalyse iin der Stadt Frankenthal (Pfalz)

2014

Eigen- und Wirtschaftsbetrieb Frankenthal (Pfalz)

Durchführung von orientierenden Analysen von Bioabfällen und LVP aus Großraumsiedlungen

2014

Die Stadtreiniger Kassel

Sortieranalyse der „Trockenen Tonne“

2013

Abfallwirtschaftsgesell-schaft des Neckar-Odenwald-Kreises, Buchen

Abfallanalysen für die Stadt Kassel 2013 (Restabfall, Bioabfall, LVP)

2013

Die Stadtreiniger Kassel

Analyse von Schredderleichtfraktion im Hinblick auf Gehalte und Verteilung von metallischem Kupfer

2013

Thermal Conversion Compound, Frankfurt am Main

Restabfallanalyse im Landkreis Osterode am Harz

2013

Landkreis Osterode am Harz, Osterode

Planung und Durchführung einer Restabfallanalyse im Landkreis Eichsfeld

2013

Landkreis Eichsfeld, Bad Heiligenstadt

Sperrabfallanalyse im Landkreis Altenkirchen

2013

Abfallwirtschaftsbetrieb Landkreis Altenkirchen, Altenkirchen

Restmüllanalyse im Landkreis Südwestpfalz

2013

Teamwerk AG, Mannheim

Restmüllanalyse im Vogelsbergkreis

2013

Teamwerk AG, Mannheim

Sortieranalyse für Restabfall

2013

Entsorgungs- und Wirtschaftsbetriebe Landau i. d. Pfalz, Landau

Orientierende Abfallanalysen für den Abfallzweckverband Südniedersachsen

2012

Abfallzweckverband Südniedersachsen, Friedland

Restmüllanalysen im Landkreis Kassel

2012

Abfallentsorgung Kreis Kassel

Planung und Durchführung von Abfallanalysen in der Stadt Mannheim

2012

Abfallwirtschaft Mannheim

Planung und Durchführung einer Abfallanalyse in Neustadt an der Weinstraße

2012

Stadtverwaltung Neustadt an der Weinstraße

Restmüllanalysen Stadt Oberursel

2012–2013

BSO Bau und Service Oberursel, Oberursel

Sortieranalyse von Restmüll und LVP aus Haushaltungen im Kreis Viersen

2012–2013

ABV Abfallbetrieb Kreis Viersen, Viersen

Analysen von Restmüll, Bioabfall und Gelben Tonnen im Rems-Murr-Kreis

2012–2013

Abfallwirtschaftsgesell-schaft des Rems-Murr-Kreises, Waiblingen

Untersuchung des Wertstoffpotenzials im Restmüll der Landeshauptstadt Kiel

2012

Abfallwirtschaftsbetrieb Landeshauptstadt Kiel (ABK)

Abfallanalysen im Landkreis Hameln-Pyrmont

2012

KreisAbfallWirtschaft Landkreis Hameln-Pyrmont

EBS-Qualitätsuntersuchungen

2011

Meinhardt Städte­reinigung, Hofheim-Wallau

EBS-Qualitätsmonitoring (Fortschreibung)

2011

Thermal Conversion Compound Industriepark Höchst GmbH, Frankfurt

Analysen zur Bestimmung der Qualität von Ersatzbrennstoffen im Rahmen eines EBS-Qualitätsmonitoring

2010

Infraserv GmbH & Co. Höchst KG,
Frankfurt a. Main

Restmüllanalysen im Landkreis Emsland

2011

Abfallwirtschaftsbetrieb Landkreis Emsland, Meppen

Bio- und Restabfallanalysen im Rhein-Hunsrück-Kreis

2011

Rhein-Hunsrück-Entsorgung, Kirchberg

Altpapieranalyse im Landkreis Altenkirchen

2011

Abfallwirtschaftsbetrieb Landkreis Altenkirchen, Altenkirchen

Analysen zur Bestimmung der Qualität von Ersatzbrennstoffen

2010

Infraserv GmbH & Co. Höchst KG,
Frankfurt a. Main

Bio- und Restabfallanalysen im Landkreis Altenkirchen

2010–2011

Abfallwirtschaftsbetrieb Landkreis Altenkirchen, Altenkirchen

Restabfallanalyse Stadt und Landkreis Celle

2010

Zweckverband Abfallwirtschaft Celle

Restabfallanalyse Südholstein (Kreis Stormarn, Kreis Herzogtum Lauenburg)

2010

AWSH Abfallwirtschaft Südholstein, Elmenhorst

Sortieranalysen für den Versuch zur nassen und trockenen Tonne in der Stadt Kassel (2)

2010

Die Stadtreiniger Kassel

Sortieranalysen für Restmüll, Bioabfälle und
Altpapier (Bündelsammlung) und Behälterkenndaten-erhebungen im Landkreis Ahrweiler (inkl. Vorstudie)

2009–2010

Abfallwirtschaftsbetrieb des Landkreises Ahrweiler, Bad-Neuenahr

Restabfallanalyse Stadt Karlsruhe

2009

Stadt Karlsruhe, Amt für Abfallwirtschaft

Restabfallanalyse Landkreis Nordfriesland

2009

Abfallwirtschaftsbetrieb Nordfriesland, Husum

Sortieranalysen für den Versuch zur nassen und trockenen Tonne in der Stadt Kassel

2008–2009

Die Stadtreiniger Kassel

Restabfallanalyse Rendsburg-Eckernförde

2008–2009

Abfallwirtschaftsbetrieb Rendsburg-Eckernförde

Sortieranalysen für Restmüll, Bioabfall und Gelbe Säcken in der Stadt Kassel

2008–2009

Die Stadtreiniger Kassel

Restabfallanalyse für die Freie und Hansestadt Hamburg

2008

Stadtreinigung Hamburg

Sortieranalysen für Restmüll, Bioabfälle und
Altpapier (PPK-Tonne) im Landkreis Hameln-Pyrmont

2007–2008

KreisAbfallWirtschaft Landkreis Hameln-Pyrmont

Sortieranalysen für Restmüll, Bioabfall und Gelbe Säcken in der Stadt Kassel

2007

Die Stadtreiniger Kassel

Altpapiersortieranalyse im Landkreis Kassel

2007

Abfallentsorgung
Kreis Kassel

Restabfall- und Wertstoffanalysen für die Wohnungsbaugenossenschaft Zukunft in der Stadt Erfurt

2007

Innotec abfall-management GmbH, Kiel

Abfallanalyse im Landkreis Hersfeld-Rotenburg

2006

Abfallwirtschafts-Zweckverband Landkreis Hersfeld-Rotenburg

Altpapiersortieranalyse in der Stadt Krefeld

2005

Stadt Krefeld

Analysen von NE-Fraktionen aus der mechanisch-biologischen Restabfallbehandlung (10 Anlagen)

2005

Metallaufbereiter

Hausmüllanalyse Stadt Krefeld

2004

Stadt Krefeld

Altpapiersortieranalyse in der Stadt Osnabrück

2004

Stadt Osnabrück

Altpapiersortieranalyse im Kreis Viersen

2003

Kreis Viersen

Wertstoffanalysen Burgwaldkaserne Frankenberg, Herrendorf-Kaserne Stadtallendorf, Ernst-Moritz-Arndt-Kaserne Neustadt

2003

Bundeswehr, Standortverwaltung Stadtallendorf

Landesweite Untersuchung zur Ermittlung von
Elektronikschrott im Hausmüll

2003

Ministerium für Umwelt und Naturschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf

Restabfallanalysen und Restabfallprognose für die Stadt Wolfsburg –
Haus-, Sperr-und Gewerbeabfallanalyse 2001

2001/02

Stadt Wolfsburg – Geschäftsbereich Abfallwirtschaft

     

Landesweite Untersuchung zur Ermittlung von Verpackungen im Hausmüll

2001–2002

Ministerium für Umwelt und Naturschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf

Wertstoffanalyse

2001

Messe Düsseldorf

Sortieranalyse von Autobahnmüll aus dem Lahn-Dill-Kreis

2001

Abfall- und Energiewirtschaft Lahn-Dill, Wetzlar

Analyse von Hausmüll und Deponierückbaumaterial der Deponie Rennerod

2001

Westerwaldkreis

Wertstoffanalyse

2001

CinemaxX Bremen und Hannover

Hausmüllanalyse Landkreis Kulmbach

2001

Landkreis Kulmbach

Hausmüllanalyse Lahn-Dill-Kreis 2001 und Analyse DSD-Sortierreste

2001

Abfall- und Energiewirtschaft Lahn-Dill, Wetzlar

Wertstoffanalyse

2001

Hellweg Bau- und Gartenmärkte

Einweg-Getränkeverpackungen in öffentlichen Abfallbehältern, Parkanlagen Autobahn- und Hausmüll

2001

Deutsche Umwelthilfe e. V., Radolfzell

Geschäftsmülluntersuchung Berlin

2000–2001

Senatsverwaltung für Stadtentwicklung, Berlin

Bundesweite Untersuchung zur Ermittlung von Altbatterien im Hausmüll

2000–2001

Stiftung GRS Batterien, Hamburg

Resthausmüllanalyse Landkreis Hameln-Pyrmont

1997, 2000/01

KreisAbfallWirtschaft Hameln-Pyrmont

Haus- und Geschäftsmüllanalyse in der Freien und Hansestadt Hamburg

1999–2000

Freie und Hansestadt Hamburg

Biomasse-Analysen Trockenstabilat MBA Aßlar

2000

Herhof Umwelttechnik GmbH, Solms-Niederbiel

Altpapieranalyse in der Stadt Osnabrück

2000

Pape Entsorgung GmbH, Osnabrück

Hausmüllanalysen Lahn-Dill-Kreis

1997/98/99, 2000

Abfallwirtschaft Lahn-Dill, Wetzlar

Hausmüllanalyse Kreis Viersen

2000

Kreis Viersen

Wertstoffanalyse

2000

Pape Entsorgung

Hausmüllanalyse im Landkreis Kassel –Fortschreibung

2000

Regionale Abfallentsorgung Landkreis Kassel

Analyse der Sortierreste aus der Sortieranlage für Leichtverpackungen der Fa. Wolf in Büdingen

2000

Landbell AG, Mainz

Hausmüllanalyse im Landkreis Kassel

2000

Regionale Abfallentsorgung Landkreis Kassel

Hausmüllanalyse Landkreis Nienburg

1999–2000

Landkreis Nienburg

Geschäftsmüllanalyse

1997, 1999

Saarland (2 Regionen)

Analyse der Abfälle des Celler Altstadtfestes -Lizenzierbare Verpackungsanteile im Festmüll

1999

Belland VisionGmbH

Hausmüllanalyse und Analyse der „Gelben Säcke“ im Odenwaldkreis

1999

Odenwaldkreis

Bioabfall- und Hausmüllanalyse Landkreis Peine

1998

Landkreis Peine

Sortieranalysen für Hausmüll, DSD-Sortierreste und Altpapier (Blaue Tonne) im Lahn-Dill-Kreis

1998

Abfallwirtschaft Lahn-Dill, Wetzlar

Geschäftsmüllanalyse Stadt und Landkreis Celle

1997

Stadt und Landkreis Celle

Hausmüllanalyse

1997

Stadt Celle

Bioabfallanalyse

1996

BeKo GmbH

Bioabfallanalyse

1996

KABV, Saarland

Bioabfallanalyse Landkreis Grafschaft Bentheim

1996

Landkreis Grafschaft Bentheim

Hausmüllanalyse

1996

Stadt und Landkreis Gießen

Haus- und Sperrmüllanalyse

1995–1996

Landkreis Grafschaft Bentheim

Sperrmüllanalyse

1995

Landkreis Holzminden

Sperrmüllanalyse

1994

Landkreis Hameln-Pyrmont

Hausmüllanalyse

1994

Stadt Göttingen

Gewerbeabfallkataster

Gewerbeabfallkataster Berlin

1995–1998

Berliner Stadtreinigung BSR

Gewerbeabfallkataster Saarland

1996–1997

Kommunaler Abfallentsorgungsverband Saar

Gewerbeabfallkataster Landkreis Osterode am Harz

1994–1995

Landkreis Osterode am Harz

Gewerbeabfallkataster Rheinland-Pfalz

1992–1993

Ministerium für Umwelt und Forsten Rheinland-Pfalz

Gewerbeabfallkataster Hessen

1992–2000

Hessisches Ministerium für Umwelt, Energie und Bundesangelegenheiten

Gewerbeabfallkataster Landkreis Kassel

1991–2000

Landkreis Kassel

Gewerbeabfallkataster Schwalm-Eder-Kreis

1990–2000

Schwalm-Eder-Kreis

Gewerbeabfallkataster Landkreis Hameln-Pyrmont

1992–2000

Landkreis Hameln-Pyrmont

Gewerbeabfallkataster Landkreis Hersfeld-Rotenburg

1990-1998

Landkreis Hersfeld-Rotenburg

Gewerbeabfallkataster Werra-Meißner-Kreis

1990–1999

Werra-Meißner-Kreis

Gewerbeabfallkataster Stadt Celle

1997–1998

Stadt Celle

Gewerbeabfallkataster Stadt Kassel

1993–1996

Stadt Kassel

Gewerbeabfallkataster Odenwaldkreis

1993–1994

Odenwaldkreis

 

Managementsysteme / EfB / Audit

Managementberatung

Aufbau und externe Betreuung eines Qualitätsmanagementsystems gem. DIN EN ISO 9001 in Verbindung mit einer EfB-Zertifizierung*

seit 1999

Remondis GmbH & Co. KG Region Ost

Aufbau und externe Betreuung eines Umweltmanagementsystems gem. EMAS / ISO 14001 in Verbindung mit einer EfB-Zertifizierung

1998–2006

BioKomp Verwertungsgesellschaft mbH

Aufbau und externe Betreuung eines Umweltmanagementsystems gem. EMAS / ISO 14001 in Verbindung mit einer EfB-Zertifizierung

1998–2006

Kompostierung im Landkreis Kassel GmbH

Aufbau und externe Betreuung eines Umweltmanagementsystems gem. EMAS / ISO 14001 in Verbindung mit einer EfB-Zertifizierung

1999–2004

Regionale Abfallentsorgung Landkreis Kassel

Aufbau eines Qualitätsmanagementsystems gem. DIN EN ISO 9001 in Verbindung mit einer EfB-Zertifizierung

2003

Abfall- und Energie-
wirtschaft Lahn-Dill

Aufbau und externe Betreuung eines Umweltmanagementsystems gem. EMAS / ISO 14001 in Verbindung mit einer EfB-Zertifizierung

1999–2003

Abfall- und Energie-
wirtschaft Lahn-Dill

Aufbau eines Qualitätsmanagementsystems gem. DIN EN ISO 9001 in Verbindung mit einer EfB-Zertifizierung*

2000

Pape Recycling GmbH

Aufbau eines Umweltmanagementsystems gem. EMAS / ISO 14001 in Verbindung mit einer EfB-Zertifizierung

1999

Herhof Trockenstabilatwerk Aßlar

Aufbau eines Umweltmanagementsystems gem. EMAS / ISO 14001 in Verbindung mit einer EfB-Zertifizierung

1999

Johannes Fehr KG

Fachliche Begleitung zur EfB-Zertifizierung

2002

Dienstleistungsbetrieb Stadt Marburg (DBM)

Fachliche Begleitung zur EfB-Zertifizierung

2002

Marburger Entsorgungs-GmbH (MEG)

Fachliche Begleitung zur EfB-Zertifizierung

2001

Betrieb für Abfallwirtschaft Marburg-Biedenkopf (BefA)

Fachliche Begleitung zur EfB-Zertifizierung

2000

Herhof Umwelttechnik GmbH

Umweltverträglichkeitsuntersuchungen nach UVPG

Standortbezogene Vorprüfung des Einzelfalls nach UVPG für ein Industrieheizkraftwerk *

2007

Holzwerkstoffhersteller

Umweltverträglichkeitsuntersuchung Industrieheizkraftwerk Korbach *

2006

MVV Energie Industrial Solutions West GmbH, Mannheim

Standortbezogene Vorprüfung des Einzelfalls nach UVPG für die Änderung einer Ofenanlage im Schmiedewerk Buderus Edelstahl GmbH Wetzlar

2006

Buderus Edelstahl GmbH, Wetzlar

Gefährdungsbeurteilungen und Arbeitsschutz

Gefährdungsbeurteilungen nach ArbSchG und BioStoffV für Entsorgungszentren/ Deponien/ MBA (inkl. Sickerwasseraufbereitungs- bzw. Kläranlagen)

Arbeitsschutzunterweisung Wertstoffhof Soest 2016 Kommunale Betriebe Stadt Soest AöR
Überarbeitung und Aktualisierung der Gefährdungsbeurteilung der VG Deißlingen 2015 BRS Bioenergie GmbH, Villingen-Schwenningen

Aktualisierung der Gefährdungsbeurteilung Lahn-Fulda

2014

Abfallwirtschaft Lahn-Fulda, Homburg

Aktualisierung der Gefährdungsbeurteilung Lahn-Dill

2013

Abfall- und Energie-wirtschaft Lahn-Dill, Wetzlar

Arbeitsschutzunterweisung und Fortschreibung / Aktualisierung der Gefährdungsbeurteilung
Kommunale Betriebe Stadt Soest AöR

2014 /2013 / 2011 / 2010 / 2008

 

Aktualisierung der Gefährdungsbeurteilung ABZ Wiewärthe, Saale-Orla Kreis

2010

 

Göttinger Entsorgungsbetriebe – Bereich Stadtreinigung

2010

 

ABZ Wiewärthe, Saale-Orla Kreis
(u. a. MBRA, Deponie, Schadstofflager)

2000/2007

 

Stadt Wolfsburg- Geschäftsbereich Abfallwirtschaft
(u. a. Deponie, Sonderabfallzwischenlager, Fuhrpark, Kläranlage, Umladeanlage)

2001/2006

 

Abfall- und Energiewirtschaft Lahn-Dill (Deponie)

2006

 

Stadt Wolfsburg – Geschäftsbereich Stadtentwässerung
(u. a. Kläranlage, Abwasserableitung)

2003

 

Entsorgungsbetrieb der Stadt Chemnitz
(u. a. Verwaltung, Fuhrpark, Wertstoffhof)

2002/2003

 

BefA Marburg-Biedenkopf
(u. a. Müllumladestation, Erdaushubdeponie)

2001

 

Stadtreinigung Göttingen (u. a. Fuhrpark)

2001

 

Entsorgungszentrum/ Recyclingpark Pape Entsorgung, Hannover (u .a. Wertstoffsortierung, Holzaufbereitung)

2001

 

Entsorgungszentrum Sachsenhagen, Landkreis Schaumburg-Lippe (u. a. Deponie, Wertstoffsortierung, mechanische Aufbereitung)

2000

 

Stadt Soest (Wertstoffhof, Schadstoffsammelstelle)

2000

 

Gefährdungsbeurteilungen nach ArbSchG und BioStoffV
für Kompostwerke

Zweckverband Abfallwirtschaft Saale-Orla, ABZ Wiewärthe

2014

 

Aßlar, Beilstein, Cloppenburg, Fuldatal, Ganderkesee, Soest, Stausebach, Homberg/Efze, Lohfelden, Maintal, Marburg, Oberscheld, Rendsburg, Wolfsburg, Wetter

seit 1999

 

Arbeitsschutz-/ Sicherheitsmanagement

Zweckverband Abfallwirtschaft Saale-Orla,
ABZ Wiewärthe

2000/2007

 

Wolfsburger Entwässerungsbetriebe –
Betrieb Kanalnetz und Gewässer (Stadtentwässerung)

2007

 

Wolfsburger Entwässerungsbetriebe –
Betriebsstätte Stahlberg (Kläranlage)

2008

 

Fachkraft für Arbeitssicherheit

Deponiezweckverband Schwalm-Eder-Kreis und Landkreis Marburg-Biedenkopf, Homburg-Efze

2011

 

E.ON Mitte Natur, Marburg

2002–2007

 

Kompostierung im Landkreis Kassel GmbH, Kassel

2002–2006

 

Betrieb für Abfallwirtschaft Landkreis Marburg-Biedenkopf, Marburg

seit 2003

 

Schulungen / Unterweisungen

E.ON Mitte Natur, Marburg

2002–2007

 

Kompostierung im Landkreis Kassel GmbH, Kassel

2002–2006

 

Kommunale Betriebe Soest, Soest

seit 2004

 

Betrieb für Abfallwirtschaft Landkreis Marburg-Biedenkopf, Marburg

seit 2003

 

Zweckverband Abfallwirtschaft Saale-Orla, ABZ Wiewärthe, Pößneck

2000/2007

 

Stadtreinigung Göttingen, Göttingen

2002