Jahr 2008

HOFMANN, H. (2008): Biokraftstoffe in der Forstwirtschaft – Über eine Exkursion des Witzenhausen-Instituts nach Doberlug-Kirchhain. In: Forst & Technik – Zeitschrift für Waldarbeit, Forsttechnik und Holztransport. Nr. 5: S. 8–9.

HOFMANN, H. (2008): Erfahrungen mit dem Einsatz von Pflanzenöl in Forstmaschinen. In: Pflanzenöl – Fachmagazin für Produktion, Verarbeitung und Logistik. Nr. 4: S. 12–13.

RAUSSEN, T., A. LOOTSMA (2008): Technik und Verfahren zur Aufbereitung von Gärresten. Müll Handbuch.

KERN, M., J. SIEPENKOTHEN (2008): Potenziale für die Erzeugung von Biogas in der deutschen Abfallwirtschaft. In: Energie aus Abfall, Band 5, K.J. Thomé-Kozmiensky, M. Beckmann (Hrsg.). S. 495–505.

KERN, M., T. RAUSSEN (2008): Chancen und Perspektiven zur Nutzung von Bio- und Grünabfällen nach EEG. TASIMA Magdeburg, 24./25.09.08.

STAUB, B., H. HOFMANN (2008): Biokrafttstoffe in der Forstwirtschaft – Pflanzenöl. HeRo Transfer Nr. 20. Kompetenzzentrum HessenRohstoffe e.V. (Hrsg.) Witzenhausen.

STAUB, B., H. HOFMANN (2008): Biokraftstoffe in der Forstwirtschaft – Biodiesel.

HeRo Transfer Nr. 20. Kompetenzzentrum HessenRohstoffe e.V. (Hrsg.). Witzen-hausen.

STAUB, B., H. HOFMANN, J. DEIß (2008): Biokraftstoffe in Hessen – Ausgewählte Praxisbeispiele. NawaRo-Praxis Nr. 1. Kompetenzzentrum HessenRohstoffe e.V. (Hrsg.). Witzenhausen.

KERN, M., T. RAUSSEN, A. LOOTSMA, K. FUNDA (2008): Von der Kompostierung zur Vergärung – Stoffströme, Technik, Kosten, Praxiserfahrungen. Fachtagung Dresden, 23.09.08.

KERN, M., T. RAUSSEN, A. LOOTSMA, K. FUNDA (2008): Vergleichende Bewertung der stofflichen und energetischen Verwertung von Bio- und Grünabfall. In: Weiterentwicklung der biologischen Abfallbehandlung II. M. Kern, T. Raussen, K. Wagner (Hrsg.). S. 35–52.

KERN, M., T. RAUSSEN, A. LOOTSMA, K. FUNDA (2008): Stoffliche oder energetische Verwertung von Biomasse?. In: Energie aus Abfall – Biomasse und Ersatzbrennstoffverwertung. ANS 2008 K. Fricke, C.-G. Bergs, G. Kosak R. Wallmann (Hrsg.). S. 241–258.

KERN, M. (2008): Organisches Stoffstrommanagement – Potenziale und Konzepte zur regionalen Umsetzung in Hessen. In: Bio- und Sekundärrohstoffverwertung III. Stofflich - energetisch. Witzenhausen-Institut - Neues aus Forschung und Praxis. Kassel: K. Wiemer, M. Kern (Hrsg.).

KERN, M. (2008): Die Verwertung von Bioabfällen in Hessen. Stand und Perspektiven. Wasser und Abfall 4-2008.

KERN, M., W. SPRICK, W. BAUER, B. LIPOWSKY (2008): Stand der Sortierung von Wertstoffen aus Abfällen. Verfahren – Aggregate und Modellprojekte. In: Nachhaltige Ressourcenwirtschaft,. Band 2 der Schriftenreihe der Landkreisbetriebe Neuburg-Schrobenhausen. Neuburg-Schrobenhausen 2008.

TURK, T., M. KERN, W. SPRICK, J. HAKE (2008): Wirtschaftliche Bewertung von Vergärungsanlagen als Vorschaltanlagen vor der Bioabfallkompostierung. Müll und Abfall 2-2008 S. 60–68.

RAUSSEN, T., A. LOOTSMA (2008): Verfahren der Gärrestaufbereitung. In Kern, Raussen, Wagner (Hrsg.): Weiterentwicklung der biologischen Abfallbehandlung II. HeRo Schriftenreihe, Band 3, S. 259-278.

RAUSSEN, T., A. LOOTSMA (2008): Am Ende anfangen – die Aufbereitung von Gärresten stellt für große Vergärungsanlagen einen maßgeblichen Verfahrensschritt dar. Müllmagazin (2), S. 14-20.

RAUSSEN, T., N. OLDHAFER, B. FILUS (2008): Großtechnische Biogasanlagen – Konzeption, Energieerzeugung, Gas- und Gärrestaufbereitung. In: Bio- und Sekundärrohstoffverwertung. Stofflich – energetisch III. Witzenhausen-Institut - Neues aus Forschung und Praxis. Kassel: K. Wiemer, M. Kern (Hrsg.). S. 499-520.

PLASS, L., T. RAUSSEN (2008): Erfahrungen mit der Umsetzung von Schnellpyrolyseanlagen für Biomasse. In: Bio- und Sekundärrohstoffverwertung. Stofflich – energetisch III. Witzenhausen-Institut - Neues aus Forschung und Praxis. Kassel: K. Wiemer, M. Kern (Hrsg.). S. 207-217.

LOOTSMA, A., T. RAUSSEN (2008): Aktuelle Verfahren zur Aufbereitung und Verwertung von Gärresten. In: Bio- und Sekundärrohstoffverwertung. Stofflich – energetisch III. Witzenhausen-Institut - Neues aus Forschung und Praxis. Kassel: K. Wiemer, M. Kern (Hrsg.). S. 559-576.