Jahr 2006

RAUSSEN, T. (2006): Das Energiepotenzial von Biomasse. Umweltmagazin (4), S. 58-60.

KERN, M. (2006): Ausweitung der Bioabfallsammlung kann Entsorgungsengpässe mildern und Kosten sparen. Müll und Abfall 11, 2006. S. 615-618.

TURK, T., J. HAKE, M. KERN, M. IDELMANN (2006): Regionale Konzepte zur Biomassenutzung unter Einbeziehung von Bio- und Grünabfällen. In: Energie aus Abfall. S. 203–229. Energie aus Abfall Band 1. K.J. Thomé-Kozmiensky M. Beckmann.

RAUSSEN, T., M. KERN (2006): Potenziale und Verfahren zur Energiegewinnung in Deutschland. Energie aus Abfall. S. 203–229. In: Energie aus Abfall Band 1. K.J. Thomé-Kozmiensky M. Beckmann.

KERN, M., T. RAUSSEN (2006): Energiepotenzial für Bio- und Grünabfall. Dresden S. 141–159. Anaerobe biologische Abfallbehandlung. Beiträge zu Abfallwirtschaft/Altlasten Band 46. B. Bilitewski, P. Werner, R. Stegmann, G. Rettenberger, M. Faulstich (Hrsg).

KERN, M. (2006): Ausweitung der Bioabfallerfassung als Maßnahme zur Lösung von Kapazitätsengpässen bei der Restabfallbehandlung – AbfAblV und EEG schaffen neue Anreize. Informationsgespräch der ANS e.V.

KERN, M. (2006): Schadstoffhaltiger Abfälle im Hausmüll. Dissertation Universität Kassel. Witzenhausen-Institut - Neues aus Forschung und Praxis. 119 S. (veröffentlichte Fassung).

RAUSSEN, T, M. KERN (2006): Stand und Verfahren der Bioenergieerzeugung in Deutschland – Chancen für die Abfallwirtschaft. In: Bio- und Sekundärrohstoffverwertung. Stofflich - energetisch. Witzenhausen-Institut - Neues aus Forschung und Praxis. Kassel: K. Wiemer, M. Kern. S. 383-406.

KERN, M. (2006): Schadstoffabreicherung durch Sonderabfallkleinmengensammlung – Ergebnisse einer bundesweiten Analyse. In: Bio- und Sekundärrohstoffverwertung. Stofflich - energetisch. Witzenhausen-Institut - Neues aus Forschung und Praxis. Kassel: K. Wiemer, M. Kern. S. 211-225.

PROBST, T., SPRICK W. (2006): Stoffstromwirtschaft und Rohstoffrückgewinnung bei Sekundärmetallen am Beispiel Aluminium. In: Bio- und Sekundärrohstoffverwertung. K. Wiemer, M. Kern (Hrsg.). Witzenhausen 2006. S. 54-71.

KERN, M., (2006): Strukturanalytische Untersuchungen und Bewertung schadstoffhaltiger Abfälle im Hausmüll. Dissertation Universität Kassel (Orginal).

SPRICK, W., I. TAPPEN, M. KERN (2006): Analyse und Bewertung des unterschiedlichen Wertstoffaufkommens in den Landkreise und kreisfreien Städten in Rheinland-Pfalz. Studie für das Ministerium für Umwelt, Forsten und Verbraucherschutz Rheinland-Pfalz. Workshop 06.02.2007, Mainz.